Die Alten Herren sind grundsätzlich in denselben Sektionen organisiert wie die Aktiven. Wer nach dem Studium in eine andere Region der Schweiz zieht, kann sich der lokalen Altherrenschaft anschliessen. Auch ausserhalb der Universitätsstädte treffen sich Helveter an mehr oder weniger regelmässigen Stämmen oder sind wie in Aarau oder Solothurn in einer lokalen Männerhelvetia organisiert. All dies macht es leicht, lebenslange Freundschaften zu pflegen.

Vorstand

AH-x / Präsident

Thomas Ulrich H!

Dr. iur., RA


AH-xx / Kassier

Walter Wenger H!

lic. oec. publ.


AH-xxx / Aktuar

Martin Tempus H!

Dr. phil. nat.